NoMoreLyrics - songtexte datenbank aller musik genres und viel soundtrack songtexte
Navigation nuch den Künstler: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
 

English Nederland Italiano Türkçe Russian Arabic Srpski   
Senden Sie "Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie" Klingeltöne auf Ihr Handy

Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie

Gruppe: Jürgen Drews
Album: Unbekannt

Ich hab' Dich verloren
Hab' Dich immer noch lieb
Du hast mich verlassen
Wie das Leben so spielt
Jetzt bin ich allein
Kann auch nichts dafür
Bin immer noch bei Dir
Mein Herz tut so weh
Aber irgendwann, irgendwo, irgendwie seh'n wir uns wieder
Irgendwann, irgendwo, irgendwie ist es vorbei
Ich weiß nur irgendwann, irgendwo, irgendwie muß man verlieren
Was man nicht halten kann

Ich hab' noch'n Bild da
Ein letztes von Dir
Ich will nicht vergessen
Ich lieb' doch nur Dich
Auf all' meine Fragen
Bleibst Du für immer stumm
Allein geh' ich weiter
Doch die Zeit geht nicht rum

Aber irgendwann, irgendwo, irgendwie seh'n wir uns wieder
Irgendwann, irgendwo, irgendwie ist es vorbei
Ich weiß nur irgendwann, irgendwo, irgendwie muß man verlieren
Was man nicht halten kann

Aber irgendwann, irgendwo, irgendwie seh'n wir uns wieder
Irgendwann, irgendwo, irgendwie ist es vorbei
Ich weiß nur irgendwann, irgendwo, irgendwie muß man verlieren
Was man nicht halten kann

Aber irgendwann, irgendwo, irgendwie seh'n wir uns wieder
Irgendwann, irgendwo, irgendwie ist es vorbei
Ich weiß nur irgendwann, irgendwo, irgendwie muß man verlieren
Was man nicht halten kann


Senden Sie "Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie" Klingeltöne auf Ihr Handy



Andere Jürgen Drews songtexte

Jürgen Drews songtexte   Album: Unbekannt   Lied: Irgendwann, Irgendwo, Irgendwie



Die ganze Songtexten ist Eigentum und Copyright ihrer Eigentümer. Die ganze Songtexten sorgte für pädagogischen Zweck nur.
Copyright © 2003-2013 No More Lyrics .net