NoMoreLyrics - lyrics database of all music genres and a lot of soundtrack lyrics
Browse by artist:   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
Deutsch Nederland French Portuguŕs Italiano T├╝rk├že Russian Arabic Srpski Hebrew
Home >> Boehse Onkelz >> Der Schrei Nach Freiheit
Album: Gestern war Heute noch Morgen

Der Schrei Nach Freiheit

Wasser des Lebens, trage mich.
FŘhr mich aus dem Dunkel, aus dem Dunkel in's Licht.
Nimm' mich mit auf die Reise in andere Welten,
in das Land der Freiheit, in die Heimat der Helden.

Manchmal hÝre ich den Wind,
manchmal hÝr ich, wie er singt,
das Lied von Freiheit,
von einem neuen Morgen.

Refrain

Er singt:
Lebe durch mich, atme durch mich,
rede mit mir, sieh mir in's Gesicht.
Ich hÝr den Schrei nach Freiheit aus Deinem Mund,
den Schrei nach Freiheit, der nie verstummt.

Zwei KÝrper - eine Seele, die Sonne ist Zeug #7865;
Du siehst die Bilder, die Bilder aus meinen Trńumen.

Du kannst mit meinen Augen sehn,
ich sag' Dir nichts, doch Du kannst mich verstehn,
und was Du suchst, habe ich verloren.

Refrain

Ich sage Dir:
Lebe durch mich, atme durch mich,
rede mit mir, sieh mir in's Gesicht.
Ich hÝr den Schrei nach Freiheit aus Deinem Mund,
unser Schrei nach Freiheit, der nie verstummt.

All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes only.
Copyright © 2003-2016 No More Lyrics .net